KLAAS

SENNEKOOL

Fachanwalt für Arbeitsrecht

ÜBER Klaas Sennekool 

Lernen Sie Klaas Sennekool kennen

Herr Rechtsanwalt Sennekool ist als Fachanwalt für Arbeitsrecht der richtige Ansprechpartner bei allen Fragen vom Beginn bis zur Beendigung eines Arbeitsverhältnisses.

In den Bereichen des Kündigungs- bzw. Kündigungsschutzrechtes, Abmahnungen, Abfindungen und Lohnansprüchen vertritt und berät er Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Bei der Beratung von Arbeitgebern in Kündigungssachen legt Herr Rechtsanwalt Sennekool besonderen Wert auf die umfassende Vorbereitung der Kündigung, um (teuren) Folgestreitigkeiten vorzubeugen. Hierzu entwickelt er mit Ihnen einen individuellen Stufenplan. Im kollektiven Arbeitsrecht berät und vetritt er Betriebsräte und Arbeitgeber in allen Fragen der betrieblichen Mitbestimmung.

Im Sozialrecht vertritt und berät Herr Rechtsanwalt Sennekool Sie in den klassischen Bereichen des Sozialgesetzbuches I – XII.

Insbesondere in den Bereichen des Arbeitslosenrechts, der Krankenversicherung, Unfallversicherung (Berufskrankheiten, Wegeunfälle, Arbeitsunfälle), Jugendhilfe, Pflegeversicherung und im Rentenrecht (Erwerbsminderungsrente, Altersrente).

Gerne auch unterstützt er Sie bei der Durchsetzung Ihrer Rente und der Durchsetzung Ihrer Ansprüche gegenüber der Kranken- und Pflegeversicherung.
Mitumfasst ist auch das Recht von Menschen mit Behinderung insbesondere hinsichtlich der Anerkennung des Grades der Behinderung.

Wie Peter Benens vertritt der Sie im Erbrecht, bei der Abwicklung einer angefallenen Erbschaft und der Durchsetzung Ihrer erbrechtlichen Ansprüche. Außerdem unterstützt er Sie dabei, Ihre Nachlassangelegenheiten bereits zu Lebzeiten zu regeln. Hierbei berät er Sie zu Erbverträgen, den hiermit verbundenen Regelungen zur Alterssicherung und der Testamentserstellung und übernimmt für Sie die Abstimmung mit dem Notar.

Gegenstand seines Aufgabenfeldes ist außerdem das Beitreiben von Forderungen (Inkasso) beginnend mit der Zahlungsaufforderung bis hin zur gerichtlichen Geltendmachung und der Zwangsvollstreckung. Er erarbeitet für Sie oder Ihren Betrieb individuelle Inkassostrategien.

Im Mietrecht vertritt Herr Rechtsanwalt Sennekool Vermieter und Mieter insbesondere bei Kündigungen und begleitet Mieterhöhungsverfahren von der Aufforderung bis zur Durchsetzung.

Kompetenz durch Fortbildung 

Fortbildung ist in der Kanzlei eine Selbstverständlichkeit

  • RA Klaas Sennekool Fachanwalt Arbeitsrecht
  • Rechtsprechung Kündigungsrecht
  • Wohnraummietrecht
  • Erbfolgen
  • Arbeitsrecht – Anstellungsverhältnis
  • Verfügungen
  • Arbeitsrecht
  • Arbeitsrecht II
  • Corona-Schutzschild: Kurzarbeitergeld
  • Arbeitsrecht nach dem Shutdown I
  • Das neue Urlaubsrecht im „Stresstest“

Kurz und knapp

Klaas Sennekool im Steckbrief

Studium: Rechtswissenschaften an der Universität zu Köln

Erstes Staatsexamen: 09.04.2008 in Köln

Universitäre Schwerpunktsprüfung: „Arbeitsrecht, Sozialversicherungsrecht, Medizinrecht und Gesundheitsrecht“

Referendariat: Oberlandesgerichtsbezirk Köln, Landgericht Aachen

Zweites Staatsexamen: 08.12.2010 in Düsseldorf

Anwaltszulassung: 24.04.2012

Besondere Qualifikation: Seit 2019 „Fachanwalt für Arbeitsrecht“

Tätigkeitsschwerpunkte: Arbeitsrecht, Sozialrecht

Interessenschwerpunkte: Mietrecht, Erbrecht, Schwerbehindertenrecht

Sprachen: Englisch, Niederländisch, Spanisch und Italienisch

Engagement und Mitgliedschaften: Aachener Anwaltsverein, Karnevalsverein Blankenheim 1613 e.V., deutsch-chinesische Juristenvereinigung e.V.

Unkompliziert

Online Termin anfragen

Sie wünschen einen Termin mit Rechtsanwalt Klaas Sennekool? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns über das Kontaktformular eine kurze Nachricht. Wir sind gerne für Sie da und bearbeiten Ihr Anliegen schnellstmöglich.

Blankenheim

Neben unseren festen Öffnungszeiten stehen wir Ihnen selbstverständlich in Eilfällen auch außerhalb dieser Sprechstunden kurzfristig nach Terminvereinbarung zur Verfügung.

Bei Bedarf besuchen wir unsere Mandanten gegebenenfalls auch vor Ort.

ÖFFNUNGSZEITEN:
Mo., Di., Do.: 8:00 – 12:00 & 13:00 – 17:30 Uhr
Mi.: 8:00 – 12:00 Uhr
Fr.: 8:00 – 12:00 & 13:30 – 17:00 Uhr

Köln

Neben unseren festen Telefonsprechzeiten stehen wir Ihnen selbstverständlich in Eilfällen auch außerhalb dieser Sprechstunden kurzfristig nach Terminvereinbarung zur Verfügung.

Persönliche Besprechungstermine bitte im Vorfeld telefonisch oder per E-Mail vereinbaren.

TELEFONSPRECHZEITEN:
Mo., Di., Do.: 8:00 – 12:00 & 13:00 – 17:30 Uhr
Mi.: 8:00 – 12:00 Uhr
Fr.: 8:00 – 12:00 & 13:30 – 17:00 Uhr